Allgemeine Informationen

Das Lüner Kultur- und Aktionszentrum der Stadt Lünen bietet im Rahmen seines Internet-Angebotes www.luekaz.de verschiedene Informationen und Nachrichten für ihre Besucherinnen und Besucher an und erbringt somit Leistungen im Sinne des Telemediengesetzes (TMG).
Aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, wie das Lünen Kultur- und Aktionszentrum den Schutz Ihrer Daten gewährleistet, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und wie sie verwendet werden sowie die Ihnen als Betroffene/r zustehenden Rechte erläutern.

Verantwortlich für den Internetauftritt ist die

Stadt Lünen
Der Bürgermeister
Willy-Brandt-Platz 1,
44532 Lünen
Telefon: +49 2306 104-0
Fax: +49 2306 104-1460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gilt somit Impressum / Datenschutzverordnung der Stadt Lünen

Datenschutzerklärung der Stadt Lünen als PDF-Datei anzeigen / herunterladen.

Ergänzend zur Datenschutzerklärung der Stadt Lünen willigt der Nutzer bei Buchung von Kurs-, Workshop und Marktanmeldungen über die Website des Lüner Kultur- und Aktionszentrum, Kurt- Schumacher- Str. 40, 44532 Lünen (luekaz.de / luekaz.info / lükaz.de) in folgende Einverständniserklärung ein:

Einverständniserklärung in die Erhebung und Verarbeitung von Daten durch

Stadt Lünen
Lüner Kultur- und Aktionszentrum (Lükaz)
Kurt- Schumacher- Str 40
44145 Lünen

Für unseren Dienst: Onlinebuchung von Teilnehmerplätzen des Lükaz Kurs- und Workshopprogrammes und Standplätzen für die Lükaz Indoormärkte erfolgt die Erhebung und Verarbeitung folgender personenbezogener Daten:
 
Name, Adresse
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Geburtsdatum des Teilnehmers

Diese Daten werden für die verbindliche Buchung und ggf. für eine Kontaktaufnahme erhoben.

Diese Daten werden auf dem Server von

domainfactory GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
Deutschland  

gespeichert und können nur von berechtigten Personen eingesehen werden. Wir versichern hiermit, dass die von uns durchgeführte EDV auf der Grundlage geltender Gesetze erfolgt und für das Zustandekommen des Vertragsverhältnisses notwendig ist. Darüber hinaus benötigt es für jede weitere Datenerhebung die Zustimmung des Nutzers.

Es wurde mit der Firma domainfactory GmbH ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung entsprechend dem Art. 28 Abs. 3 EU-DSGVO abgeschlossen und dadurch auch die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Verarbeitung der Daten vollständig umgesetzt.

Eine automatische Löschung erfolgt nach Ablauf des halbjährigen Lükaz  Kurs- und Workshop Semesters (üblicherweise im Juli bzw. Dezember des jeweiligen Jahres).

Nutzerrechte
Der Nutzer hat das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe einer Begründung für die Zukunft zu widerrufen. Weiterhin können erhobene Daten bei Bedarf korrigiert, gelöscht oder deren Erhebung eingeschränkt werden. Auf Anfrage können Sie unter der untenstehenden Adresse eine detaillierte Auskunft über den Umfang der von uns vorgenommenen Datenerhebung verlangen. Auch kann eine Datenübertragung angefordert werden, sollte der Unterzeichnende eine Übertragung seiner Daten an eine dritte Stelle wünschen.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Folgen der Nicht-Einwilligung
Der Nutzer hat das Recht, dieser Einwilligungserklärung nicht zuzustimmen – da unser Dienst jedoch auf die Erhebung und Verarbeitung genannter Daten angewiesen sind, würde eine Nichtunterzeichnung eine Inanspruchnahme des Dienstes ausschließen.

Kontakt
Beschwerden, Auskunftsanfragen und andere Anliegen sind an folgende Stelle zu richten:
Behördlicher Datenschutzbeauftragter (bDSB) der Stadt Lünen (Kontakt, siehe unten)

Zustimmung durch den Nutzer
Mit Setzen des Häkchens im Kontrollkästchen auf der „Buchen – Seite“ bei Kurs-, Workshop- und Marktanmeldungen versichert der Nutzer, der Erhebung und der Verarbeitung seiner Daten durch

Stadt Lünen
Lüner Kultur- und Aktionszentrum (Lükaz)
Kurt- Schumacher- Str 40
44145 Lünen

zuzustimmen und über seine Rechte belehrt worden zu sein.


 Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten wenden:
Behördlicher Datenschutzbeauftragter (bDSB) der Stadt Lünen

Jürgen Kopitetzki
Willy-Brandt-Platz 5
 44532 Lünen
Telefon: +49 2306 104-1684
Fax: +49 2306 9280426
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständige Aufsichtsbehörden:

Kreis Unna | Der Landrat
Friedrich-Ebert-Straße 17
59425 Unna

Der/die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2 - 4
40213 Düsseldorf

Sie können jederzeit formlos eine Anfrage an den Datenschutzbeauftragten senden, um zu erfahren, welche Daten von Ihnen gespeichert sind und die Löschung bzw. den Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung für die Zukunft erklären.

TOP